Beratungsstelle

Herr Neumayer im Beratungsgespräch

Kompetente Beratung am Telefon oder persönlich
Ihre erste Anlaufstelle in der Lebenshilfe wenn es um gezielte Informationen geht. Wir beraten Menschen mit Behinderung – oder mit drohender Behinderung – und deren Angehörige. Wir nehmen uns Zeit für sehr persönliche Gespräche. Dabei informieren wir Sie gut verständlich und in freundlicher Atmosphäre über alle Angelegenheiten, die mit einer Behinderung zusammenhängen.
Sie können sich mit allen Problemen an uns wenden: Zu schwierigen Lebenssituationen, zum persönlichen Bereich und zu sozialrechtlichen Fragen. Zu Schwerbehindertenausweis, Pflegegeld und Kindergeld oder zur rechtlichen Betreuung. Dies sind nur ein paar Beispiele.

Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen
Ob eine telefonische Kurzberatung, ein Hausbesuch bei Ihnen oder ein ausführliches Gespräch bei uns: Wir stellen uns auf Sie und Ihren Beratungsbedarf ein.

Wir reden nicht nur mit Ihnen
Wir helfen auch ganz konkret, zum Beispiel beim Ausfüllen von Formularen. Oder wir begleiten Sie bei Begutachtungen oder bei Gesprächen mit Kostenträgern.

Und die Kosten?
Wenn Sie Lebenshilfe-Mitglied sind, oder eine unserer Einrichtungen nutzen, ist die Beratung für Sie kostenfrei. Andernfalls bitten wir Sie um eine Spende.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben, oder die Beratungsstelle in Anspruch nehmen möchten. Zusammen können wir alles Weitere besprechen.

So erreichen Sie uns
Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Beratungsstelle

Besucheradresse:
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

Postadresse:
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

Selina Senftl
08341 9003-11
offenehilfen@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Die Beratungsstelle gehört bei der
Lebenshilfe Ostallgäu zu den
»Freundlichen Unterstützungsdiensten – FUND«
im Bereich der sogenannten »offenen Hilfen«.