Bundesfreiwilligendienst

Sechs Erwachsene bei Gymnastik-Übungen in einem Wohnheim

Wir bieten für Ihre weitere berufliche Ausbildung oder zur pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Berufsorientierung,

ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst in der heilpädagogischen Tagesstätte 

Sie gewinnen intensiven Einblick in die pädagogische, schulische und therapeutische Arbeit mit entwicklungsverzögerten/verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen (Alter bis 16 Jahre). Sie sind in den allgemeinen Tagesablauf eingebunden und übernehmen zusammen mit Fachkräften, Eltern und Lehrern die Betreuung und Förderung der Kinder. Ebenso können sie die Arbeitsweise unserer Therapieabteilung mit Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten kennen lernen. 
Der Praktikumsplatz ist von weiterführenden Berufsfachschulen, Fachakademien bzw. als Praxisnachweis für sozialpädagogische, pädagogische, psychologische Ausbildungen bzw. Studiengänge anerkannt. 

Arbeitsort: Lebenshilfe, 87600 Kaufbeuren, Am Sonneneck 8 
Stelle: Sozialpädagogisches Praktikum 
Zeit: September 2015 bis August 2016 
Arbeitszeit: Montag bis Freitag, 39 Wochenstunden, täglich von 9:00–17:30 Uhr 
Bezahlung: EUR 500,00 monatlich 
Voraussetzungen: ab 18 Jahren, Führerschein 

Nähere Infos erhalten sie bei / bzw. senden die Bewerbung (Lebenslauf, Lichtbild) an: 
Lebenshilfe Ostallgäu e.V. 
Am Sonneneck 55 
87600 Kaufbeuren 
08341 9003-610 
w.schneider@lebenshilfe-oal.de

________________________________________________________________________________________

Bundesfreiwilligendienst bei der Lebenshilfe (Wohnbereich)
Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns leisten möchten. Die Lebenshilfe Ostallgäu bietet interessante Möglichkeiten für einen sinnvollen Dienst in der Gemeinschaft, zum Beispiel in unserem Wohnbereich oder auch in der Hausmeisterei. Der Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel 12 zusammenhängende Monate, mindestens aber 6 Monate. Sie sollten auf jeden Fall volljährig sein. Für diese Tätigkeit erhalten Sie ein Taschengeld von monatlich EUR 170,- sowie EUR 270,- für Unterkunft und Verpflegung, sofern die Unterkunft und Verpflegung nicht kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne von:
Claudia Kintrup

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.

Am Sonneneck 47

87600 Kaufbeuren

Tel 08341 9003-141

c.kintrup@lebenshilfe-oal.de