Die Lebenshilfe Ostallgäu

Menschen mit Behinderung agieren selbstbestimmt

Selbstverständlich Selbstbestimmt
Teilhabe ohne Selbstbestimmung ist nur die Hälfte wert. Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns bei der Lebenshilfe Ostallgäu intensiv mit dem Thema Selbstbestimmung. Das Wohlbefinden eines jeden Menschen hängt entscheidend davon ab, wie viel er selber über sein Leben bestimmen kann. Das gilt natürlich auch für Menschen mit Behinderung, selbst dann, wenn eine geistige Behinderung enge Grenzen setzt.

Es lohnt sich, alle Mühen darauf zu verwenden, dass mehr Selbstbestimmung möglich wird - von klein auf bis zum Erwachsenenalter. Betrachten wir z.B. die Planungen, mehr Inklusion umzusetzen und damit Menschen mit Behinderung mehr am normalen Leben teilhaben zu lassen. Das macht nur Sinn, wenn wir vorher herausgefunden haben, was jemand eigentlich möchte.

Die Lebenshilfe Ostallgäu mit all ihren Einrichtungen hat Selbstbestimmung zum zentralen Thema ausgerufen. Daneben gilt es, die bestehenden Einrichtungen im Sinne des Bundesteilhabegesetzes weiterzuentwickeln. Wie dies geschieht und welchem Wandel sich die Lebenshilfe Ostallgäu unterzieht, lesen Sie im Interview mit Wolfgang Neumayer, 1. Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu.

Aktuell

Heute schon gespielt?

09.12.2020 09:53
Rappelkiste Kaufbeuren spendet an Lebenshilfe

Spielfreude pur für die Frühförderstellen

Aus unterschiedlichen Quellen - ob von Privatpersonen oder Firmen und Organisationen - erreichte unsere Frühförderstelle Spielmaterial, das aufgrund der hohen Hygienemaßnahmen dringend benötigt wird.

Weiterlesen ...

Spende des Lions Club Kaufbeuren

08.12.2020 09:37
Spende des Lions Club Kaufbeuren

"Corona darf uns nicht auf die Füße fallen"

Dr. Meinolf Serafin, Lions-Präsident in Kaufbeuren, schaute bei einer Frühförderstunde der Lebenshilfe Ostallgäu vorbei. Bei seinem Besuch übergab er eine Spende in Höhe von 1.200 Euro an Karin Bruckmeier, Leiterin der Frühförderstelle Kaufbeuren und Ralf Grath, Geschäftsführer der Lebenshilfe Ostallgäu.

Weiterlesen ...

Inklusion - jetzt erst recht!

30.11.2020 13:36
Welttag für Menschen mit Behinderung

Was die Lebenshilfe Ostallgäu zum Welttag für Menschen mit Behinderung fordert
Nicht trotz, sondern gerade wegen der Pandemie ist es wichtig, sich zu positioniern. "Wir haben an vielen Stellen die Erfahrung gemacht, dass im Zuge der Pandemie-Bekämpfung sehr viel über Menschen mit Behindung gesprochen wurde - aber nicht mit Ihnen."

Weiterlesen ...

Startphase Crowdfunding

29.11.2020 09:25
Sportabteilung Lebenshilfe

Special Olympics Bayern 2021
Unsere Sportabteilung plant schon fleißig ihren Wettkampfkalender 2021. Gemeinsam mit der VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG werden wieder Unterstützer*innen durch eine Crowdfunding-Aktion animiert.

Weiterlesen ...

BetreuungsRechtsReform - aber richtig!

27.11.2020 10:03
Betreuungsrechtsreform

Mit der Kampagne "Betreuungs-Rechts-Reform – aber richtig!" setzt sich die Bundesvereinigung Lebenshilfe für Verbesserungen bei der Reform des Betreuungsrechts ein. Für Menschen innerhalb einer rechtlichen Betreuung müssen mehr Selbstbestimmung, Autonomie und eine gute Qualität der Betreuung gesichert werden.

Weiterlesen ...

Spende an die Lebenshilfe

26.11.2020 11:07
Spende an die Lebenshilfe

Es gibt Momente, da ist man sprachlos, dankbar und gerührt.

Der August hielt eine besondere Überraschung für uns bereit: Wir konnten uns über eine anonyme Spende in Höhe von 1.000 Euro freuen, die bei uns eingegangen ist.

Weiterlesen ...

Ein Tag für kleine Helden

24.11.2020 13:49
Harl.e.kin Kaufbeuren

Harl.e.kin-Nachsorge Kaufbeuren feiert den Welt-Frühgeborenen-Tag
Auch in Zeiten von COVID-19 macht sich das Nachsorge-Team Kaufbeuren für die besonderen Bedürfnisse von Frühgeborenen und deren Familien stark.

Weiterlesen ...

Training in neuen Anzügen

23.11.2020 10:40
Sport Kolb Pfronten spendet für Lebenshilfe

Seit über zehn Jahren gibt es die Sportabteilung der Lebenshilfe Ostallgäu. Angefangen mit einzelnen Läufern trainieren mittlerweile über 120 Sportler in 15 Sportarten. Sport Kolb aus Pfronten unterstützt seit Jahren die Arbeit der inklusiven Sportangebote. Nun freute sich das Team über 70 neue T-Shirts und 25 Sportanzüge, die in den vielfältigen Sportbereichen ausgegeben werden.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK