Elternförderkreis

Zwei Jungen spielen mit einem Schwungtuch

Austausch, Aktivitäten und Unterstützung
Eltern und Angehörige von behinderten Menschen müssen zahlreiche spezielle Fragestellungen klären und besondere Aufgaben bewältigen. Sich mit anderen auszutauschen, die in einer ähnlichen Lebenssituation stecken, kann da richtig gut tun und oft auch helfen. Unser Elternförderkreis bietet diese Möglichkeit.

Ungezwungen und ohne Verpflichtung
Sich gegenseitig zu unterstützen, von den Erfahrungen anderer Menschen profitieren und dabei noch die Lebenshilfe vor Ort zu fördern, das ist die Grundidee hinter dem Elternförderkreis der Lebenshilfe Ostallgäu. Die Aktivitäten des Elternkreises sind offen und ohne Verpflichtung. Jeder, der Lust hat, ist herzlich willkommen. Auch neue Ideen für Aktivitäten werden gerne aufgegriffen.

Ansprechpartner:
Förderkreis
Andrea Hömmerich 08343 9234505

oder über:
Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Selina Senftl
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren
08341 9003-11
offenehilfen@lebenshilfe-oal.de