Schülerflohmarkt

26.07.2017 16:38
Die Klassensprecher mit Lebenshilfe-Geschäftsführer Ralf Grath und Bastian Mögele von ZimRelief

Die Schüler und Schülerinnen der Adalbert-Stifter-Schule in Neugablonz haben einen Flohmarkt veranstaltet. Den Erlös spendeten sie.

Für den Flohmarkt haben die Grundschüler Kleidung, Spielzeuge und andere schöne Dinge gesammelt und gespendet, für die sie selbst keine Verwendung mehr hatten. Unter den Mitschülern fanden sich dann aber doch viele interessierte Kunden. So kam am Schluss eine stattliche Summe zusammen.

Den Erlös teilt sich die Lebenshilfe mit der Hilfsorganisation ZimRelief. Beide erhalten je 417 €. Die Tagesstätte wird davon ein Wasserspielbecken kaufen.

Zurück