Umzug in die Sonnenstraße

10.06.2021 09:28

Ein neues Apartmenthaus in Neugablonz
Acht neue Wohneinheiten für Menschen mit einer Beeinträchtigung

Nach vielen Wochen intensiver Vorbereitung ist es nun geschafft: die acht, zum Teil barrierefreien, neuen Apartments für Menschen mit Behinderung in Neugablonz sind fertig. Vor kurzem konnten die ersten Bewohner*innen dort bereits einziehen. 

Für fast alle ist es ein völlig neuer Lebensabschnitt, denn sie wohnen zum ersten Mal in einer eigenen Wohnung. Die sechs Frauen und zwei Männer können es jedenfalls kaum erwarten, ihre Wohnungen individuell einzurichten und auf eigenen Füßen zu stehen. Das Team des Ambulant Begleiteten Wohnens der Lebenshilfe Ostallgäu wird sie dabei tatkräftig unterstützen und bei allen weiteren Herausforderungen des Alltags zur Seite stehen. 

"Ein weiterer Schritt, damit Menschen mit geistiger Behinderung ihr Leben so selbstständig wie möglich in ihrer eigenen Wohnung führen können," freut sich Lucia Petrich, Leiterin des Ambulant Begleiteten Wohnens bei der Lebenshilfe über den neu geschaffenen Wohnraum. Denn oft genug scheitere der Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben an bezahlbarem Wohnraum.

Gefördert wurde der Bau des Apartmenthauses durch die Aktion Mensch. Mit den Einnahmen aus ihrer Soziallotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche.

 

Umzug in der Ganghoferstraße

Mit der Eröffnung der neuen Wohnanlage für das ABW der Lebenshilfe in Neugablonz, haben gleich drei Bewohner*innen aus der Ganghoferstraße die Chance genutzt, um selbstständiger Wohnen zu können. Antonie, Fidan und Tobias hatten schon länger das Ziel, aus der Wohngruppe in das ABW zu wechseln. Am 21.05.2021 war es dann soweit. Die gepackten Umzugskartons konnten in das neue Heim gebracht werden. Mit viel Vorfreude wurde der Tag erwartet. Auf der kleinen Abschiedsfeier der Wohngruppe, wurde noch gemeinsam mit den Mitbewohner*innen bei Speiß und Trank gesungen und gelacht. Es gab eine Abschiedsrede, Karaoke-Einlagen und Carepackete für den Einzug in das neue Zuhause. Jedoch blieb trotz gelassener Stimmung, die eine oder andere Träne zum Abschied nicht aus. Zum Glück sind die Drei nicht aus der Welt. Ein hoffentlich bald möglicher Besuch wird schon erwartet.

Für den neuen Lebensabschnitt wünschen wir Antonie, Tobias und Fidan alles Gute.

Eure Ganghoferstraße

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK