________________________________________________________________________________________

Arbeiten mit besonderen Menschen...

wir suchen laufend pädagogisches Fachpersonal.
Wir freuen uns über Initiativbewerbungen von Erieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, und -helfer*innen, Ergo-, Logo- und Physiotherapeut*innen, Sozial-, Kindheits- und Heilpädagog*innen mit Fachlichkeit und Herzlichkeit. Oder Sie bewerben sich konkret auf eine der unten aufgeführten Stellenausschreibungen.

Heilpädagogin/Heilpädagoge (m/w/d) oder Erzieher*in (m/w/d) als Gruppenleitung (Kombi-Stelle)

Abwechslung gefällig? Die können wir dir bieten! Für die Kindergartengruppe der Wertach-Wichtel und eine Gruppe der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Sonneneck 47 in Kaufbeuren suchen wir zum neuen Schuljahr 2021/2022 eine/n

Heilpädagogin/Heilpädagoge (m/w/d) oder Erzieher*in (m/w/d) als Gruppenleitung

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei den Wertach-Wichteln 12 Stunden (Vertretung der Gruppenleitung am Vormittag) und in der SVE 23 Stunden (Gruppenleitung am Nachmittag), insgesamt 35 Stunden. 

Wir bieten dir eine Kombi-Stelle mit einfallsreichen und unternehmungslustigen Kindern im Vorschulalter. Du hast eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher oder eine vergleichbare Qualifikation und suchst eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem großen, wertschätzenden Unternehmen im Allgäu? Dann herzlich Willkommen bei der Lebenshilfe Ostallgäu!

Deine Aufgabengebiete:

  • Kreative Gestaltung und Strukturierung des Gruppenalltags inkl. Förderplanung
  • Inklusive Projekte mit Kindergarten und SVE- Kindern
  • Intensive Elternarbeit auf Augenhöhe
  • Einzel- und Gruppenförderung und Koordination des Gruppenteams
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung, dem Fachdienst und dem Gruppenteam

Dein Profil:

  • Herzlichkeit und Begeisterung in der Arbeit mit Kindern und deinen Teams
  • Entwicklungs- und Bedürfnisorientierte Förderung des einzelnen Kindes
  • sonderpädagogische Kenntnisse und Erfahrung
  • Teamgeist, Gestaltungswillen und eigenständiges Handeln sind für dich selbstverständlich
  • Motivierte Anleitung des Personals und Fachlichkeit im Umgang mit Eltern

Wir bieten:

  • Ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit bei gleichzeitiger Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Entlohnung nach dem TVÖD

Nähere Informationen erhältst du bei Manuela Fuchs, Leitung SVE, Tel. 08341 9003-130 oder Sabine Skop, Leitung Wertachtal-Wichtel, 08341 9003-206. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis 9. August 2021.
Sende uns diese gerne per Mail an s.skop@lebenshilfe-oal.de oder m.fuchs@lebenshilfe-oal.de, oder per Post an Lebenshilfe Ostallgäu e.V., Am Sonneneck 47, 87600 Kaufbeuren

Heilerziehungspfleger*in, Kinderpfleger*in oder Sozialpfleger*in (jeweils m/w/d) als Zweitkraft in unserer Heilpädagogischen Tagesstätte

Für das Schuljahr 2021/2022 freuen wir uns auf Ihre fachliche Unterstützung. In unserem Haus für Kinder und Jugendliche mit vielfältigen Interessen und abwechslungsreichen Bedürfnissen (Am Sonneneck 47 in Kaufbeuren), suchen wir zum 01.09.2021 oder später 

eine/n Heilerziehungspflegehelfer*in, Kinderpfleger*in
oder Sozialpfleger*in (jeweils m/w/d)

für die Begleitung von Grundschulkindern im Gruppenalltag am Nachmittag.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 18 – 20 Stunden.

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, weitere Stunden (18 bis 20 Wochenstunden) am Vormittag in unserem Inklusionsdienst aufzustocken.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Gruppenleitung in der heilpädagogischen Arbeit
  • pflegerische Tätigkeiten
  • Mitgestaltung des Gruppenalltags und Übernahme von Teilbereichen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in oben genannten Bereichen
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs, Tel. 08341 9003-130.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 9. August 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an m.fuchs@lebenshilfe-oal.de, oder postalisch an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren

Heilerziehungspflegehelfer*innen, Kinderpfleger*innen oder nicht pädagogische Kräfte (m/w/d)

Für unseren Inklusionsdienst suchen wir zum Schulanfang 2021/2022

Heilerziehungspflegehelfer*innen, Kinderpfleger*innen oder nicht pädagogische Kräfte (m/w/d)

in Teilzeit für folgende Einrichtungen:

Grundschule in Bad Wörishofen,
Hilfskraft für ca. 30 Stunden

Grund- und Förderschulen in Kaufbeuren und Neugablonz,
Qualifizierte Hilfskräfte sowie Hilfskräfte, 18 bis 25 Stunden

Kindertagesstätte in Marktoberdorf,
Qualifizierte Hilfskräfte, 18 bis 25 Stunden

Mittelschule in Biessenhofen,
Qualifizierte Hilfskraft für ca. 25 Stunden

Kindergarten in Kaufbeuren,
Hilfskraft für ca. 20 bis 25 Stunden

Ihre Aufgabengebiete:

Als Assistenzkraft/Individualbegleitung begleiten Sie ein Kind in seinem Kita- bzw. schulischen Alltag. Sie unterstützen es nach seinen Bedürfnissen, damit es am Gruppengeschehen teilnehmen kann. Außerdem fördern Sie das Kind bei der Gestaltung seiner sozialen Kontakte.

Wir bieten:

  • Unterstützung durch das Team des Inklusionsdienstes
  • Schulungsangebote
  • Kollegialen Austausch
  • Anstellung nach TVÖD

Nähere Informationen erhalten Sie direkt vom Team des Inklusionsdienstes, Tel. 08341 9003-138.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19. August 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an h.huber@lebenshilfe-oal.de oder per Post an
Lebenshilfe Ostallgäu e.V., Inklusionsdienst, Hermine Huber, Irseer Straße 1, 87600 Kaufbeuren

Projekt- und Qualitätsmanager*in (m/w/d)

Für die Lebenshilfe Ostallgäu e.V. und die Wertachtal-Werkstätten gGmbH suchen wir als Stabstelle in Voll- oder Teilzeit (mit mindestens 32 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Projekt- und Qualitätsmanager*in (m/w/d)

Ihre Aufgabengebiete:

  • Konzeptionelle Planung der Qualitätsmanagementsysteme und Steuerung aller notwendigen Schritte zur erfolgreichen Umsetzung und Weiterentwicklung dieser
  • Sicherstellung der Themen zur Arbeitssicherheit durch geregelte Verfahren und Abläufe für die Umsetzung in den Einrichtungen
  • aktive Steuerung zentraler Projekte
  • Leitung von strategischen EDV- und Digitalisierungsprozessen
  • Koordination des Datenschutzes

Ihr Profil:

  • Sehr gute Kenntnisse zu Methoden im Qualitäts- und Projektmanagement
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Analytisches und strukturiertes Arbeiten
  • Freude im Team zu arbeiten und die Fähigkeit Arbeitsgruppen zu leiten
  • Selbständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVöD
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und Selbständigkeit
  • Zusammenarbeit in einem kreativen und motivierten Team

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ralf Grath, Tel. 08341 9003-0.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 5. September 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an r.grath@lebenshilfe-oal.de, oder per Post an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Ralf Grath
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Heilerziehungspflegehelfer*innen, Kinderpfleger*innen und Betreuungskräfte (m/w/d) für unsere Wohnheime

Für die Wohnheime in der Hans-Böckler-Straße und Alte Poststraße in Kaufbeuren suchen wir ab sofort

Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Heilerziehungspflegehelfer*innen, Kinderpfleger*innen und Betreuungskräfte (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 bis 35 Stunden. 

Bei den Einrichtungen handelt es sich um Wohnheime. In den betreuten Wohngruppen leben Menschen mit Behinderungen, die mit einer umfangreichen Betreuung unterstützt werden. Mit unseren gewachsenen, bewährten Strukturen und einer qualitätsvollen Arbeit für Menschen mit Einschränkungen und ihren Familien stehen wir mit an der Spitze einer fortschrittlichen Behinderten- und Familienhilfe. Um weiter eine adäquate Arbeit verrichten zu können, brauchen wir fachliche Unterstützung durch motivierte und engagierte Mitarbeiter.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Anleitung und Begleitung zum selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben unserer Bewohner*innen
  • Begleitung und Übernahme der Grundpflege
  • Förderung der Bewohner*innen nach aktuellem Förderplan

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Heilerziehungspfleger*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungspflegehelfer*innen und Kinderpflegerin*innen (je m/w/d)
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an abwechslungsreicher, verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Engagement und Flexibilität
  • Herzlichkeit im Umgang mit unseren Bewohnern und Kollegen

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz, in einer Gegend, wo andere Urlaub machen
  • Bezahlung nach TVÖD
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit von interner und externer Weiterbildung, Teamsupervision 
  • strukturierte Einarbeitung in einem motivierten Team 

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Nitsche Tel. 0152 55217380.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2021.

Ein Anschreiben ist nicht notwendig, Ihr Lebenslauf inkl. Zeugnissen ist ausreichend.
Senden Sie uns die Unterlagen gerne per Mail an e.nitsche@lebenshilfe-oal.de.

Elektriker*in/Elektroniker*in (m/w/d) für unsere Haustechnik

Übergreifend für unsere Betriebsstätten in Kaufbeuren, Marktoberdorf und Füssen suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Haustechnikteams mit Stützpunkt in Kaufbeuren, eine/n

Elektriker*in/Elektroniker*in (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (mind. 32 Std.) 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Gebäuden und gebäudetechnischen Einrichtungen
  • Erweiterung/Modernisierung von Elektroinstallationen sowie deren Prüfung und Dokumentation nach VDE 0100

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Elektrohandwerk
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtbetrieb
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Sie sind interessiert? Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sieber, Tel. 08341 9007-114, zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 6. August 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an bewerbung@wertachtal.de oder per Post an:

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Birgit Sieber
Porschestraße 30
87600 Kaufbeuren

Haustechniker*in (m/w/d)

Übergreifend für unsere Betriebsstätten (Lebenshilfe Ostallgäu und Wertachtal-Werkstätten) in Kaufbeuren, Marktoberdorf und Füssen suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Haustechnikteams mit Stützpunkt in Kaufbeuren eine/n

Haustechniker*in (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit ab 32 Std./Woche

Ihre Aufgaben:

  • Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an den Gebäuden und gebäudetechnischen Einrichtungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem gebäudetechnischen Beruf
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtbetrieb
  • Arbeit in einem engagierten und hoch motivierten Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Sie sind interessiert? Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sieber, Tel. 08341 9007-114, zur Verfügung. 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 6. August 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an bewerbung@wertachtal.de oder per Post an:

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Birgit Sieber
Porschestraße 30
87600 Kaufbeuren

 

Heilerziehungspflegehelfer*in, Kinderpfleger*in oder Sozialpfleger*in (m/w/d) für unsere Heilpädagogische Tagesstätte

Für das Schuljahr 2021/2022 wünschen wir uns weiterhin niedrige Inzidenzwerte und Ihre fachliche Unterstützung J. In unserem Haus für Kinder und Jugendliche mit vielfältigen Interessen und abwechslungsreichen Bedürfnissen suchen wir zum 01.09.2021eine/n

Heilerziehungspflegehelfer*in, Kinderpfleger*in oder Sozialpfleger*in (m/w/d)

für die Begleitung von Kindern oder Jugendlichen im Gruppenalltag am Nachmittag. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt je nach Altersstufe zwischen 15 – 20 Stunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Gruppenleitung in der heilpädagogischen Arbeit
  • pflegerische Tätigkeiten
  • Mitgestaltung des Gruppenalltags und Übernahme von Teilbereichen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in oben genannten Bereichen
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs, Tel. 08341 9003-130.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 24. Juli 2021.

Gerne per Mail an m.fuchs@lebenshilfe-oal.de oder postalisch an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren

Heilpädagogin/Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieherin (m/w/d) als Gruppenleitung in unserer Heilpädagogischen Tagesstätte

Für das Schuljahr 2021/2022 wünschen wir uns weiterhin niedrige Inzidenzwerte und Ihre fachliche Unterstützung J. In unserem Haus für Kinder und Jugendliche mit vielfältigen Interessen und abwechslungsreichen Bedürfnissen, suchen wir zum 01.09.2021 zwei 

Heilpädagoginnen/Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger*innen oder Erzieher*innen (m/w/d) als Gruppenleitungen

  • mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden für die Gestaltung des Alltags von Kindern im Grundschulalter am Nachmittag
  • mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 18 Stunden für die Gestaltung des Alltags von Jugendlichen (14 bis 18 Jahren) am Nachmittag

Wir begleiten Gruppen von acht bis zehn individuellen Gruppenmitgliedern in unterschiedlichen Altersgruppen und freuen uns auf Ihre kreativen Ideen, die den Gruppen den Alltag abwechslungsreich gestalten und Struktur geben, falls sie einmal verloren geht.

Sie finden uns in der Heilpädagogische Tagesstätte mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Sonneneck 47 in Kaufbeuren.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Konstruktive Gestaltung des Gruppenalltags
  • Förderplanung und Berichtswesen
  • Vertrauensvolle Elternarbeit auf Augenhöhe
  • Einzel- und Gruppenförderung
  • Enge Kooperation mit dem Kollegium, der Schule, dem Fachdienst und der Leitung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen  
  • Ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln

Wir bieten:

  • Ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit bei gleichzeitiger Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs, Telefon: 08341 9003-130.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 24. Juli 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an m.fuchs@lebenshilfe-oal.de, oder postalisch an Lebenshilfe Ostallgäu e.V., Manuela Fuchs, Am Sonneneck 47, 87600 Kaufbeuren

Heilpädagogin/Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in (m/w/d) als Gruppenleitung in unserer Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE)

Für die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Sonneneck 47 suchen wir zum neuen Schuljahr 2021/2022 eine/n

Heilpädagogin/Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in (m/w/d) als Gruppenleitung

für die Betreuung von sieben bis neun Kindern im Vorschulalter mit Entwicklungsverzögerungen und besonderem Förderbedarf. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich
ca. 37 Stunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Strukturierung des Gruppenalltags
  • Förderplanung
  • Intensive Elternarbeit auf Augenhöhe
  • Einzel- und Gruppenförderung
  • Koordination des Gruppenteams
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule und der Leitung
  • Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Heilerziehungspflege, Heilpädagogik, zum/zur Erzieher/in und mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit bei gleichzeitiger Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs, Tel. 08341 9003-130.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 24. Juli 2021.

Senden Sie uns diese gerne per Mail an m.fuchs@lebenshilfe-oal.de, oder postalisch an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation für unseren Inklusionsdienst

Für unseren Inklusionsdienst im südlichen Ostallgäu (Füssen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Um Kindern mit einer Behinderung die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen, können Eltern eine persönliche Schulbegleitung beantragen und den Inklusionsdienst der Lebenshilfe Ostallgäu mit der Durchführung beauftragen.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen
  • Kommunikation mit den Kostenträgern
  • Vorbereitung und Leitung von Teamsitzungen
  • Berichtswesen und Dokumentation
  • Organisation von Krankheitsvertretungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Organisationstalent und Kontaktfreudigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • Bereitschaft zu Terminen am späten Nachmittag und am Abend

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer Gegend, wo andere Urlaub machen
  • Bezahlung nach TVÖD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten

Nähere Informationen erhalten Sie bei Hermine Huber, Tel. 08341 9003-138.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie uns diese gerne per Mail an h.huber@lebenshilfe-oal.de oder per Post an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Hermine Huber
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

Honorarkräfte auf Ehrenamtspauschale

________________________________________________________________________________________

Für die Freundlichen UNterstüzungsDienste (FUND) suchen wir laufend

Honorarkräfte auf Ehrenamtspauschale

Der FUND besteht aus drei Diensten:

• dem Familienentlastenden Dienst (FED)
• dem Assistenzdienst (ADI)
• dem Freizeitclub (FZC)

Sie benötigen keine Ausbildung oder spezielle Vorkenntnisse, absolvieren aber bei uns eine 30-stündige Schulung zur Begleiterin/Begleiter für Inklusion. Damit sind Sie berechtigt sog. Entlastungsleistungen nach §45a SGB XI im Rahmen eines anerkannten Dienstes zu erbringen.
Sie können nach eigenem Ermessen regelmäßig oder auch nur gelegentliche für uns tätig werden. Sie können in allen drei Diensten mitarbeiten oder nur in dem von Ihnen gewünschten.

Ihre Aufgaben:

• Im FED entlasten Sie Familien mit Kindern, die von Behinderung betroffen sind, indem Sie zeitweise die Betreuung des Kindes und eventueller Geschwisterkinder übernehmen.
• Im ADI begleiten und unterstützen Sie Menschen mit Behinderung bei unterschiedlichsten Vorhaben im Sinne einer individuellen Assistenz.
• Im Freizeitclub können Sie Angebote zur Gestaltung der Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung begleiten oder auch eigene Angebote entwickeln.

Ihr Profil:

• Freude am Umgang mit Menschen
• Einfühlungsvermögen
• Kontaktfreude
• Zuverlässigkeit

Wir bieten:

• Ein freundliches, wertschätzendes Team
• Ausbildung zur Begleiterin /Begleiter für Inklusion
• Stundenhonorar und Ersatz der Fahrtkosten
• Regelmäßige Anleitung und Unterstützung durch unsere hauptamtlichen Kräfte

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ben Lutz, Tel. 08341 96764-11, b.lutz@lebenshilfe-oal.de

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK