________________________________________________________________________________________

Arbeiten mit besonderen Menschen...

wir suchen laufend pädagogisches Fachpersonal.
Wir freuen uns über Initiativbewerbungen von Erieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, und -helfer*innen, Ergo-, Logo- und Physiotherapeut*innen, Sozial-, Kindheits- und Heilpädagog*innen mit Fachlichkeit und Herzlichkeit. Oder Sie bewerben sich konkret auf eine der unten aufgeführten Stellenausschreibungen.

________________________________________________________________________________________

Wir suchen

eine Leiterin / einen Leiter für den Bereich Ambulant Begleitetes Wohnen (ABW).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 25 Stunden.

Das Ambulant Begleitete Wohnen der Lebenshilfe Ostallgäu gibt Menschen mit geistigen, seelischen oder körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, ihr Leben weitgehend selbstständig in ihrer eigenen Wohnung zu führen. Sie werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ABW in ihrer Eigenständigkeit, Eigenverantwortung und ihren lebenspraktischen Fähigkeiten unterstützt, damit sie ihren Alltag so gestalten können, wie sie es wünschen.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Ausbau des Bereiches Ambulant Begleitetes Wohnen im Sinne des BTHG
  • Übernahme umfassender Aufgaben in der Personalführung
  • Beratung der betreuten Personen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Rege Zusammenarbeit innerhalb der Lebenshilfe und mit kooperierenden Einrichtungen

Ihr Profil:

  • Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation
  • berufliche Erfahrung im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen
  • Fachlichkeit und Herzlichkeit
  • Bereitschaft,  Verantwortung zu übernehmen und kooperativ zu führen

Wir bieten:

  • Einen spannenden, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • 30 Urlaubstage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die gesetzliche Krankenversicherung ergänzende Beihilfe

Nähere Informationen erhalten Sie bei  Claudia Kintrup  Telefon:   08341 / 9003-141
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gerne per Mail an: c.kintrup@lebenshilfe-oal.de, oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Claudia Kintrup
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren

 

 

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre interdisziplinäre Frühförderstelle Kaufbeuren eine/n

Heilpädagogin/en (m/w)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 30 Stunden, die Stelle ist zunächst befristet.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Fördern von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten
  • Unterstützung der Eltern
  • Interdisziplinäre Kooperation
  • Beratung von Kindertageseinrichtungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Heilpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit bei gleichzeitiger Einbindung in ein hochkompetentes und erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei  Karin Bruckmeier. Telefon:  08341-9003-300

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Gerne per Mail an: k.bruckmeier@lebenshilfe-oal.de, oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Karin Bruckmeier
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Unser Inklusionsdienst sucht vor allem für den südlichen Landkreis Ostallgäu zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagogen/in (oder vergleichbare Qualifikation)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 – 30 Stunden.

Um Kindern mit einer Behinderung die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen, können Eltern eine persönliche Schulbegleitung beantragen und den Inklusionsdienst der Lebenshilfe Ostallgäu mit der Durchführung beauftragen.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen
  • Kommunikation mit den Kostenträgern
  • Vorbereitung und Leitung von Teamsitzungen
  • Berichtswesen und Dokumentation
  • Organisation von Krankheitsvertretungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Organisationstalent und Kontaktfreudigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • Bereitschaft zu Terminen am späten Nachmittag und am Abend

Wir bieten:

  • Einen spannenden, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Anstellung nach TVÖD

Nähere Informationen erhalten Sie bei  Hermine Huber, Telefon: 08341-9003-138

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gerne per Mail an: h.huber@lebenshilfe-ostallgaeu.de oder postalisch an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Hermine Huber
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Wir suchen zum neuen Schuljahr für die Heilpädagogische Tagesstätte mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Sonneneck 47

eine/n Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in als Gruppenleitung

zur Betreuung von Schulkindern am Nachmittag.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 25 Wochenstunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Förderplanung
  • Elternarbeit
  • Einzel- und Gruppenförderung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule und der Leitung
  • Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Heilerziehungspflege oder Erzieherin mit Zusatzausbildung und/oder einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs unter 08341 9003-130 oder
m.fuchs@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung per Mail an die oben genannte Adresse oder per Post an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Für den Fachdienst unserer Heilpädagogischen Tagesstätte für verhaltensauffällige und entwicklungsverzögerte Kinder und Jugendliche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Psychologin / einen Psychologen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 Stunden.

Die HPT ist ein Förder- und Therapieangebot für verhaltensauffällige und entwicklungsverzögerte Kinder vorwiegend aus der Stadt Kaufbeuren und dem Landkreis Ostallgäu. Die Kinder und Jugendlichen werden im Anschluss an den Unterricht von den Mitarbeitenden der HPT gefördert. Die HPT hat den eigenständigen gesetzlichen Auftrag, bei Erziehungsschwierigkeiten und Entwicklungsverzögerungen den betroffenen Kindern und deren Familien die nötige Hilfe und Unterstützung zu bieten.

 Ihre Aufgabengebiete:

  • Diagnostik
  • Förderung und Therapie
  • Elternarbeit
  • Kooperation mit den Jugendämtern und anderen Netzwerkpartnern
  • Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wir bieten:

  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem eingespielten und fachlich hoch kompetentem Team
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision

Nähere Informationen erhalten Sie bei  Waltraud Schneider, Telefon:  08341-9003-60

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Gerne per Mail an: w.schneider@lebenshilfe-oal.de, oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Waltraud Schneider
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Für das Wohnheim Marktoberdorf suchen wir ab 01.01.2018 eine

Pädagogische Fachkrarft / Hilfskraft / Betreuungskraft (m/w)

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen ca. 10 und 30 Stunden.

Es handelt sich um eine Gruppe mit neun geistig behinderten Bewohner*innen, welche die Werkstatt oder den hauseigenen Tagdienst besuchen. Begleitet werden die Bewohner*innen durch ein mehrköpfiges Mitarbeiterteam bestehend aus pädagogischen Fachkräften sowie Betreuungskräften.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Anleitung und Begleitung zum selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben
  • Förderung der Bewohner*innen nach aktuellem Förderplan
  • Vertrauensvolle Mitarbeit im Team
  • Grundpflege der Bewohner*innen
  • Übernahme von Nachtbereitschaften bei Fachkräften

Ihr Profil:

  • Freude an der Begleitung von Menschen mit geistigen und teilweise körperlichen Behinderungen
  • Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten und Verantwortung zu tragen
  • Belastbarkeit und Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten
  • Fachlichkeit, Fröhlichkeit und Herzlichkeit

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVÖD
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Besonders angenehmes  Betriebsklima

Nähere Informationen erhalten Sie bei Lara Weikmann. Telefon:  08342/9668-0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.11.2017

Gerne per Mail an: l.weikmann@lebenshilfe-oal.de oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Lara Weikmann
Mühlsteig 31
87616 Marktoberdorf  

________________________________________________________________________________________

Für den Inklusionsdienst
suchen wir laufend Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter, mit und ohne Ausbildung. Insbesondere kurzfristige Aushilfskräfte auf Stundenbasis als Krankheitsvertretung.

Außerdem gibt es in diesem Bereich eine freie Stelle im Rahmen des Bundesfreiwillgendienst.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse formlos an Frau Huber, E-Mail: h.huber@lebenshilfe-oal.de