________________________________________________________________________________________

Arbeiten mit besonderen Menschen...

wir suchen laufend pädagogisches Fachpersonal.
Wir freuen uns über Initiativbewerbungen von Erieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, und -helfer*innen, Ergo-, Logo- und Physiotherapeut*innen, Sozial-, Kindheits- und Heilpädagog*innen mit Fachlichkeit und Herzlichkeit. Oder Sie bewerben sich konkret auf eine der unten aufgeführten Stellenausschreibungen.

________________________________________________________________________________________

Für den Inklusionsdienst der Lebenshilfe Ostallgäu suchen wir ab sofort

 

Eine Heilerziehungpflegehelferin (HEP-H) / Kinderpflegerin (m/w)

 

in Teilzeit (16 Stunden) für einen Kindergarten in Schongau.

 

Ihre Aufgabengebiete:

  • Als Assistenzkraft/ Individualbegleitung begleiten Sie ein Kind in seinem Kindergartenalltag. Sie unterstützen es nach seinen Bedürfnissen, damit es am Gruppengeschehen teilnehmen kann. Außerdem fördern Sie das Kind bei der Gestaltung seiner sozialen Kontakte.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflegehilfe, Kinderpflege o. ä.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Humor
  • Belastbarkeit
  • Geduld und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Unterstützung durch das Team des Inklusionsdienstes
  • Schulungsangebote
  • Kollegialen Austausch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen erhalten Sie über h.huber@lebenshilfe-oal.de, Ihrer Bewerbung können Sie gerne per Mail senden,

 oder an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Inklusionsdienst
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Für unsere Werk- und Förderstätten in der Stadt Kaufbeuren und im Ostallgäu suchen die Wertachtal-Werkstätten in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

zwei Einrichtungsleitungen (m/w/d)

 

Sie leiten jeweils in einer Doppelspitze die Werk- und Förderstätten in Ihrem Zuständigkeitsbereich.

 

 Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Übernahme der pädagogischen bzw. technischen Leitung der Einrichtungen
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Wirtschaftliche, technische und pädagogische Verantwortung im Rahmen der Doppelspitze
  • Strategische Planung und Entwicklung innovativer Angebote
  • Sicherstellung der Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Netzwerkarbeit

 

Unsere Anforderungen:

 

  • Fachhochschulabschluss im pädagogischen, technischen oder wirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Berufserfahrung in leitender Position

 

Wir bieten:

            

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Gestaltungsfreiheit
  • Eine unbefristete Stelle in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

 

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

 

Sie sind interessiert?

Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email bis zum 31.01.2019 an Herrn Prestele: k.prestele@lebenshilfe-ostallgaeu.de

 

 

________________________________________________________________________________________

Für unsere Interdisziplinäre Frühförderstelle in Kaufbeuren suchen wir ab sofort

 

eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen

 

in Voll- oder Teilzeit.

 

Ihre Aufgabengebiete:

  • Fördern von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten
  • Unterstützung der Eltern
  • Interdisziplinäre Kooperation
  • Beratung von Kindertageseinrichtungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Heilpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit bei gleichzeitiger Einbindung in ein hochkompetentes und erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Karin Bruckmeier Telefon:  08341- 9003-300

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 15.02.2019, gerne per Mail an: k.bruckmeier@lebenshilfe-oal.de, oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Karin Bruckmeier
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Für unseren Bereich für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (MeH) am Standort Kaufbeuren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Gruppenleitung (m/w/d)

(Elternzeitvertretung)

 

Ihre Aufgaben:

  • Anleiten, begleiten und unterweisen einer Gruppe von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen in verschiedenen Lernfeldern (z. B. Buchhandels, Digitalisierung, kreative Tätigkeiten)
  • Entwickeln und vermitteln von geeigneten Bildungsmaßnahmen gemäß den gesetzlichen Anforderungen
  • Planen und durchführen von individuellen und ganzheitlichen Förderungen
  • Mitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung des MeH-Bereiches

 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Arbeitserzieher bzw. HEP oder abgeschlossene Berufsausbildung mit SPZ der Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Kenntnisse zu erworbener Hirnschädigung bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Eigenständiges Organisieren von Arbeitsabläufen
  • Fähigkeit, die Wirkung des eigenen Handelns zu beurteilen und daraus zu lernen
  • Fähigkeit, Veränderungen und Neuerungen zu entwickeln und umzusetzen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Wir bieten:

  • Eine befristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden) als Elternzeitvertretung
    mit geregelter Arbeitszeit ohne Schichtdienst
  • Eine interessante Tätigkeit mit Herausforderungen und Gestaltungsspielraum
  • Vergütung nach dem TVöD
  • Leistungen zur Zusatzversorgungskasse (ZVK)

 

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

 

Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 25.01.19 an:

 

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Petra Müller

Porschestr. 30

87600 Kaufbeuren

 

per E-Mail an: bewerbung@wertachtal.de

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

Für den Inklusionsdienst der Lebenshilfe Ostallgäu suchen wir ab sofort

 

Eine Heilerziehungspflegehelferin/Kinderpflegerin o.Ä. (m/w/d)

 

in Teilzeit (30 Stunden) für einen Kindergarten in Füssen.

 

Ihre Aufgabengebiete:

  • Als Assistenzkraft/ Individualbegleitung begleiten Sie ein Kind in seinem Kindergartenalltag. Sie unterstützen es nach seinen Bedürfnissen, damit es am Gruppengeschehen teilnehmen kann. Außerdem fördern Sie das Kind bei der Gestaltung seiner sozialen Kontakte.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflegehilfe, Kinderpflege o. Ä.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Humor
  • Belastbarkeit
  • Geduld und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Unterstützung durch das Team des Inklusionsdienstes
  • Schulungsangebote
  • Kollegialen Austausch

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen erhalten Sie über h.huber@lebenshilfe-oal.de, Ihrer Bewerbung können Sie gerne per Mail senden,

oder an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Inklusionsdienst
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu e.V. sucht zur Verstärkung der ambulanten Hilfen zur Erziehung

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen 

Ihre Aufgabengebiete:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Begleiteter Umgang

Ihr Profil:

  • Möglichst Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Selbständige und flexible Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Führerschein und eigener PKW

Wir bieten:

  • Einen anspruchsvollen, spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Bezahlung nach TVÖD
  • 30 Urlaubstage
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die gesetzliche Krankenversicherung ergänzende Beihilfe
  • Anleitung und kollegiale Beratung im Team
  • Supervision

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ben Lutz. Telefon: 08341 9003-60

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Gerne per Mail an: b.lutz@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Oder:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Ben Lutz
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Für die Freundlichen UNterstüzungsDienste (FUND) suchen wir laufend

Honorarkräfte auf Ehrenamtspauschale

Der FUND besteht aus drei Diensten:

• dem Familienentlastenden Dienst (FED)
• dem Assistenzdienst (ADI)
• dem Freizeitclub (FZC)

Sie benötigen keine Ausbildung oder spezielle Vorkenntnisse, absolvieren aber bei uns eine 30-stündige Schulung zur Begleiterin/Begleiter für Inklusion. Damit sind Sie berechtigt sog. Entlastungsleistungen nach §45a SGB XI im Rahmen eines anerkannten Dienstes zu erbringen.
Sie können nach eigenem Ermessen regelmäßig oder auch nur gelegentliche für uns tätig werden. Sie können in allen drei Diensten mitarbeiten oder nur in dem von Ihnen gewünschten.

Ihre Aufgaben:

• Im FED entlasten Sie Familien mit Kindern, die von Behinderung betroffen sind, indem Sie zeitweise die Betreuung des Kindes und eventueller Geschwisterkinder übernehmen.
• Im ADI begleiten und unterstützen Sie Menschen mit Behinderung bei unterschiedlichsten Vorhaben im Sinne einer individuellen Assistenz.
• Im Freizeitclub können Sie Angebote zur Gestaltung der Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung begleiten oder auch eigene Angebote entwickeln.

Ihr Profil:

• Freude am Umgang mit Menschen
• Einfühlungsvermögen
• Kontaktfreude
• Zuverlässigkeit

Wir bieten:

• Ein freundliches, wertschätzendes Team
• Ausbildung zur Begleiterin /Begleiter für Inklusion
• Stundenhonorar und Ersatz der Fahrtkosten
• Regelmäßige Anleitung und Unterstützung durch unsere hauptamtlichen Kräfte

Nähere Informationen erhalten Sie bei Selina Senftl: 08341/96764-11 s.senftl@lebenshilfe-oal.de